Inhalt der Ausbildung für Assistenzhunde Ausbilder

Inhalte der Ausbildung für Assistenzhunde Ausbilder

Block 1

  • Rechte des Assistenzhundes
  • Standards
  • Sozialisierung (das erste Jahr…)
  • Trainingsmöglichkeiten speziell für Assistenzhunde
  • Trainingsplan erstellen und
  • Lernstandkontrollen

Block 2

  • Auswahl des Hundes (Welpe & Erwachsene)
  • Warnhunde (Diabetes, Epilepsie, Narkolepsie)
  • Autismushunde / FAS
  • Demenz-Hunde
  • Ausmusterung
  • Signalhunde (Gehörlos / Geruchslos)
  • LPF / Mobilitäts-Hunde
  • ESA
  • PTBS

Block 3

  • Kundenumgang
  • Ablauf Prüfung / Nachprüfung
  • Hilfe Mensch-Hund (in Kooperation mit Tierarzt / DRK)
  • Hunde aus zweiter Hand / Auslandshunde / Tierschutzhunde ausbilden
  • Interne Abschlussprüfung als schriftliche und mündlich / praktische Prüfung (Anerkennung des jeweiligen Veterinäramtes kann nicht garantiert werden)